Physiotherapeutische Einheit nach der Chirurgie UFC

Vorteile der Physiotherapie nach dem Eingriff

Die Physiotherapie hat eine wesentliche Bedeutung im Anschluss an die Schönheitschirurgie, da sie dem Patienten viele Vorteile wie eine schnelle Erholung, weniger Beschwerden und die Verbesserung des Ergebnisses nach dem Eingriff bietet. Für eine höchstmögliche Effizienz der Behandlung ist sie auf den jeweiligen Eingriff und den ganz konkreten Fall angepasst. Weiterhin sorgt sie vom ersten Moment an für eine große Linderung bei der Genesung des Patienten, denn die Physiotherapie erfolgt im selben Krankenhaus wenige Stunden nach erfolgtem Eingriff. Aus diesem Grunde hat AC Plastische Chirurgie die Physiotherapeutische Einheit nach der Chirurgie UFC mit einem Team erfahrener Spezialisten unter Leitung von Mila Miñano ins Leben gerufen.

Wie setzt sich diese Behandlung zusammen

Zu Beginn wird eine Manuelle Lymphdrainage im gleichen Krankenhaus bereits 1 Stunde nach dem Eingriff durchgeführt. Diese Art der Drainage unterstützt die Lymphzirkulation und hilft bei der Beseitigung von Flüssigkeiten und Hämatomen. Zur Entfaltung ihrer Wirkung muss die Manuelle Lymphdrainage immer von einem Spezialisten durchgeführt werden, der mit äußerster Vorsicht vorgeht, damit das Ergebnis für den Patienten so angenehm wie möglich ist.

Neben der Drainage wird eine Narbenmassage zur Verbesserung der Gewebezirkulation in der betreffenden Zone gegeben, was für eine bessere Vernarbung sorgt und zur schnelleren Erholung beiträgt.

Je nach erfolgtem Eingriff wird die Manuelle Lymphdrainage auf der Basis technologisch unterstützter Massagen mit Druckwellen (Zellator) oder Hochfrequenz kombiniert, deren Wirkung bis tief unter der Haut zu spüren ist.

Bei welchen Eingriffen ist sie sinnvoll

Die Physiotherapie ist nach einer Fettabsaugung empfehlenswert, besonders wenn es sich um ACualipo oder ACualipo HD, Bauchstraffung oder vergleichbare Techniken handelt, die mit einer Remodellierung des Körpers zusammenhängen. Ebenso bei Brustvergrößerung bzw. Bruststraffung, Narbenbehandlung oder sogar Gesichtschirurgie ist sie sinnvoll, um Schwellungen zu lindern und die Heilung zu beschleunigen.

ACualipo-Fettabsaugung

Nach der ACualipo-Fettabsaugung, die mithilfe von Wasserdruck durchgeführt wird, ist es besonders wichtig, überschüssige Flüssigkeit durch intensive Drainagen zu beseitigen. Damit sich bei diesem Vorgang der Organismus von Flüssigkeitsstauungen „befreien“ kann, muss in der ersten Woche mindestens eine Drainage täglich durchgeführt werden. Hierdurch werden die Beschwerden des Patienten beträchtlich gelindert, da die Schwellung zurückgeht und die Hämatome schneller beseitigt werden.

Ab dem dritten bis vierten Tag nach dem Eingriff und nach Erstellung einer Diagnose beginnen die posttraumatischen Massagen, um mögliche Unvollkommenheiten oder Verhärtungen vor der Vernarbung zu beseitigen. Diese Massagen werden mit dem Einsatz von Apparaturen (in diesem Fall Druckwellen) kombiniert, um tief in die Haut vorzudringen, was manuell nicht möglich ist.

Acualipo HD

Hinsichtlich der hochauflösenden ACualipo HD-Fettabsaugung weist unser Team von Physiotherapiespezialisten darauf hin, dass durch Mangel an Fettgewebe eine andere Massagetechnik zur Anwendung kommt. Die Haut wird auseinandergezogen, damit sie nicht kontrahiert und mögliche Anhaftungen vermieden werden.

Da der Eingriff die Ganglienketten getrennt hat, unterstützt die Massage die Gefäßneubildung, also eine erneute Zirkulation zur Beseitigung von Giftstoffen, Linderung der Schwellung und der endgültigen Eliminierung aller „auszusondernden Substanzen“. Diese neue Durchspülung sorgt auch für das Vordringen von Nährstoffen und Sauerstoff. Sobald sie ins Blut gelangt, wird die Haut geschmeidig und glatt, was durch gewöhnlich durchgeführte Drainagen in anderen Gesundheitszentren nicht erreicht wird.

Gegen Ende der Behandlung zur Umfangverringerung werden Sitzungen unter Einsatz von Hochfrequenz, auch als Thermalipo bekannt, durchgeführt. Sie arbeitet auf intelligente Weise mit elektromagnetischer Energie, um einen Ionenaustausch zu generieren.

Das vorerwähnte Verfahren unterstützt auf bedeutende Weise das Ergebnis und die Erholung. Es sorgt für das Zusammenwachsen der Haut und des Hautgewebes, beugt unregelmäßigen „Grübchen“ vor und verbessert die Lebensqualität des Patienten nach dem Eingriff.

Mehr Information: +34 665 027 006 und pacientes@accirugiaplastica.com

Personalisierte Lösungen für jeden Patienten, erster Beratungstermin kostenlos

× Consúltanos tu caso