Fettabsaugung mit Laser und Ultraschall

Was ist das?

Die Laserfettabsaugung (Lipolaser) oder Fettabsaugung mit Ultraschall (UAL) sind neuartige und wenig invasivere Techniken als die traditionelle Fettabsaugung. Das Ziel dieser Eingriffe ist es, Fettablagerungen zu entfernen, mit einer höheren Retraktion der Haut, um so Hautschlaffheit zu vermeiden. Der Laser oder der Ultraschall produzieren eine erhöhte Temperatur, um dabei zu helfen, die Fettzellen freizusetzen, damit sie sich leichter und schneller lösen.

Vorteile

Weniger invasiv

Schnellere Genesung

Genaueres Resultat

Weniger Betäubung

Kleinere Einschnitte

Entfernt Hautschlaffheit und Cellulitis

Erster Beratungstermin kostenlos

Erster Beratungstermin kostenlos



*Datenschutzerklärung gelesen

Der Eingriff

Der Eingriff besteht darin, die traditionelle Fettabsaugungstechnik mit Hilfe von Laser oder Ultraschall durchzuführen. Der Prozess besteht aus drei Phasen: Einspritzen von Flüssigkeit, Anwenden des Lasers und Entfernen des Fettes, das sich dank dieser neuen Technologien einfacher entfernen lässt. In der Regel wird unter lokaler Betäubung mit Dämmerschlaf behandelt. Ein Klinikaufenthalt ist normalerweise nicht nötig, das hängt jedoch immer von den behandelten Gebieten und dem jeweiligen Patientenfall ab.

Der Lipolaser oder die Fettabsaugung mit Ultraschall (UAL) kann an jeder Partie des Körpers oder des Gesichts angewendet werden, wo es einen Fettüberschuss gibt: Beine, Oberschenkel, Bauch, Arme, Doppelkinn, Kniee… Der Eingriff wird vor allem an den Bereichen empfohlen, an denen eine große Fettansammlung und somit besonders viel schlaffe Haut auftritt, wie z. B. am Bauch. In diesen Fällen ist das Ergebnis im Vergleich zu einer normalen Fettabsaugung besonders deutlich.

Behandlungsdauer: chirurgischer Eingriff.
Durchführungsdauer: 1-3 Stunden, je nach Gebiet.
Betäubung: i.d.R. lokale Betäubung .
Klinikaufenthalt: 1-3 Nächte, je nach Gebiet.
Genesung: ca. 5 Tage.

Nach dem Eingriff

Die Genesung geht relativ schnell vonstatten, da es sich um eine weniger invasive Fettabsaugung als bei der traditionellen Methode handelt. In der Regel kann der Patient nach 4 oder 5 Tagen schon seinem Arbeitsalltag nachgehen, das hängt jedoch von den behandelten Gebieten ab.

Die Patienten beschreiben den Schmerz in den behandelten Gebieten wie einen Muskelkater. Rund einen Monat lang muss Kompressionskleidung getragen werden. Für eine schnellere Genesung und bessere Resultate werden normalerweise mehrere Lymphdränagenbehandlungen empfohlen.

liposuccion laser en Valencia

Ergebnisse

Sehr beachtlich

Nicht wahrnehmbare Narbe

Nach dem Rückgang der Schwellung sichtbar

Permanent, ohne große Gewichtsschwankungen

Bei der Fettabsaugung mit Laser oder Ultraschall werden sehr zufriedenstellende Resultate erhalten. Es können nicht nur Fettpolster entfernt, sondern auch Hautschlaffheit und Cellulitis korrigiert werden, dank dem Spanneffekt, der durch die Stimulation von Kollagen und Elastin in der Haut produziert wird.

Mehr Information: +34 665 027 006 und pacientes@accirugiaplastica.com

Personalisierte Lösungen für jeden Patienten, erster Beratungstermin kostenlos

× Consúltanos tu caso