Lobuloplastik

Was ist das?

Die Lobuloplastik oder Ohrläppchen-OP korrigiert ausgeleierte Ohrläppchen, die durch einen versehentlichen Zug, das langjährige Tragen von Ohrringen oder zu schweren Ohrringen entstanden sind. Die Deformation wird so korrigiert und dem Patienten gleichzeitig ein jüngeres Aussehen verliehen. Nach dem Eingriff kann der Patient wieder Ohrringe tragen, ohne dass die Ohrläppchen von neuem Einreißen.

Vorteile

Korrektur des Ohrläppchens

Verjüngung des Aussehens

Möglichkeit wieder Ohrringe zu tragen

Erster Beratungstermin kostenlos

Erster Beratungstermin kostenlos

*Datenschutzerklärung gelesen

Der Eingriff

Zuerst wird das zu behandelnde Gebiet gereinigt, danach wird es betäubt. Sobald die örtliche Betäubung einsetzt, spürt der Patient keinen Schmerz mehr und es wird mit der Hautextraktion des Ohrlochs oder des Einrisses begonnen, um danach die Vorder- und Hinterseite des Ohrläppchens zu vernähen und so eine schöne Vernarbung zu erzielen. Dieser Eingriff dauert nicht länger als 30 Minuten (für beide Ohrläppchen).

Nach dem Eingriff werden die Ohrläppchen mit chirurgischen Heftpflastern abgeklebt, welche sich nach ein paar Tagen entweder von selbst lösen oder abgenommen werden. Die Fäden werden nach zwei Wochen gezogen.

Behandlungsart: chirurgischer Eingriff.
Durchführungsdauer: 30 Minuten.
Betäubung: örtlich.
Klinikaufenthalt: ambulant.
Genesung: am gleichen Tag.

Nach dem Eingriff

Am Tag danach kann der Patient ganz normal seinen alltäglichen Tätigkeiten nachgehen, muss jedoch darauf achten, dass seine Ohren nicht nass werden. Das Stechen eines neuen Ohrlochs darf erst zwei Monate nach dem Eingriff durchgeführt werden, damit die Wunde genug Zeit hat, richtig zu verheilen.

Beim Verlust von zu viel Ohrläppchenfett kann entweder eine natürliche Füllung (wie Hyaluronsäure) gespritzt werden oder das patienteneigene Fett, damit der Effekt dauerhafter ist. Dieser Eingriff führt dazu, dass das Ohrläppchen schöner ist und eine bessere Beschaffenheit aufweist; auch wenn er nicht immer notwendig ist.

Das Ergebnis

Sehr beachtlich

Sofort sichtbar

Permanent

Die Ohrläppchen-OP ist ein ganz normaler, schneller und unkomplizierter Eingriff, der eine kaum sichtbare Narbe hinterlässt, welche durch das Stechen eines neuen Ohrlochs (zumindest teilweise) unsichtbar wird.

Mehr Information: +34 665 027 006 und pacientes@accirugiaplastica.com

Personalisierte Lösungen für jeden Patienten, erster Beratungstermin kostenlos